Inplay-Info » Spieljahr: 1920 » [ Zum Kalender ]
Januar 1920
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Februar 1920
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29
März 1920
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31



Confirm
  #1
                            
Bestätigungen

Auch wir sehen uns immer gerne nach Verbündeten um. Wir haben bei euch angefragt? Euer Oberhaupt hat dem Vertrag zu gestimmt? Die Außenminister haben sich die Hände geschüttelt? Dann sollte all dem nichts im Wege stehen! Lasst es uns wissen, dass wir gut genug in euren Augen sind.
ich bin

Eure Majestät
meine Postinfrequenz

mehrmals wöchentlich
meine Postinglänge

unter 1.000
ich bin

[OFFLINE]
  #2
                         
Auf eine gute Partnerschaft und die liebsten Grüße! ♥

Hallo lieber Partner,

unsere Storyline wurde geupdated und im Bestfall verschönert. :D Wir wären dankbar, wenn Ihr die Änderung in Eurem Partnerbereich vornehmt.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende,
Mae im Namen des Teams ♥




— through the blinds —
» everyone dies famous in a small town «
Real Life
fiktive Kleinstadt
L3S3V3
Willkommen in Eastport.
Einer malerischen Kleinstadt in Maine, die sich an der beeindruckenden Küste des Atlantischen Ozeans befindet. Die (angeblich) östlichste Stadt der Vereinigten Staaten ist ein idyllischer Rückzugsort, der von atemberaubender natürlicher Schönheit, maritimem Charme, seinen liebenswerten und teils vielleicht ein wenig speziellen Einwohnern und einer reichen Geschichte geprägt ist. Hier treffen sich die raue Schönheit des Meeres und die herzliche Gastfreundschaft einer - zumindest nach außen hin - eng verbundenen Gemeinschaft.

Die Hafenstadt Eastport, deren Landseite von Wald umgeben ist und vor deren Küste viele farbenfrohe Fischerboote zu sehen sind, strahlt eine zeitlose Eleganz aus und lädt Besucher ein, die entspannte Atmosphäre und den unvergleichlichen Charme der Küstenstadt zu erleben. Ein Ort, an dem die Vergangenheit auf faszinierende Weise mit der Gegenwart verschmilzt.


Doch die Idylle kann täuschen.
Die Stadt, welche im Jahr 1870 gegründet wurde, existierte bis zum Jahr 2021 offiziell völlig skandalfrei. Kaum jemand kennt das kleine Fleckchen Erde, ganz gleich, ob es neben wundervollen Bewohnern auch beeindruckende Landstriche vorzuweisen hat. 2021 fand man bei Abrissarbeiten die sterblichen Überreste der seit 20 Jahren vermissten Harlow Donovan. Bis zum Fund glaubte man, sie hätte sich mit ihrem Freund abgesetzt, um sich mit ihm ein aufregenderes Leben aufzubauen. Dieser Fund erschütterte nicht nur den Glauben an Eastport als einer der sichersten Orte der Welt, sondern auch die Bewohner auf unterschiedliche Art und Weise. Die Besitzerin des örtlichen kleinen Gemischtwarenladens ist sich jedenfalls sehr sicher, ‘es schon immer gewusst’ zu haben. Die Behörden halten sich da eher an Fakten und die Ermittlungen laufen auf Hochtouren - stagnieren jedoch, was zu weiteren Gerüchten führt.


Und dann auch noch diese gefährlichen Spielchen.
Und als wäre das noch nicht genug, scheint die Langeweile die junge Generation der Eastporter zu Höchstleistungen in Sachen Dummheit anzustacheln. Gefährliche Mutproben, Aufgaben, die es zu absolvieren gilt und eine Dokumentation, die überall Nachahmer heraufbeschwört. Von wem diese Aufgaben kommen? Tja, da tappt das Eastporter Police Department noch gänzlich im Dunkeln, auch wenn es dank zahlreicher anonymer und nicht ganz so anonymer Hinweise sehr viele Richtungen gibt, von denen sich bis jetzt keine als wahr und leider auch nicht als falsch herausstellt. Nicht einmal die Todessehnsüchtigen selbst wissen, wer die Aufgaben stellt. Aber für jede erfolgreich absolvierte Challenge gibt es immerhin Geld - und das stinkt bekanntlich nicht.

ich bin

meine Postinfrequenz

meine Postinglänge

ich bin



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste